Skip to content

VIS-À-VIS

Geschichten von Kleidung neu erzählen

Wir, das sind Theresa Hajek & Stefanie Leitner, wollen mit VIS-À-VIS die Geschichten von Kleidung neu erzählen. Unsere Produkte sind ein „Gegenstück“ zur aktuellen Modebranche. Wir sind dein Pop-Up Store von gegenüber.

Unsere Produkte erzählen dir eine Geschichte:
Wir zeigen dir mit Hilfe moderner Medien und auch direkt in unserem Pop-Up Store, woher und wie unsere Stoffe zu uns kommen, was sich unsere jungen Designer*innen überlegt haben, wer für die Schnitte und das Nähen zuständig ist und wie viel Arbeit hinter einem einzelnen Kleidungsstück steckt.
Am Ende entscheidest du als Kund*in, wie viel dir das Kleidungsstück wert ist: Wir zeigen dir transparent unsere Kosten, du entscheidest den Preis.

Unsere Produkte sind nicht nur Kleidungsstücke, sondern gewinnen durch all ihre Produktionsschritte an Bedeutung und Wert. Bei uns kaufen Kund*innen keine Kleidung, bei uns kaufen sie ein Produkt, hinter dem Menschen mit ihren ganz unterschiedlichen Geschichten stehen.

Wir glauben nicht nur daran, wir wissen, dass es anders geht: Wir produzieren mit VIS-À-VIS transparent, limitiert und nur in gewissen Zeiträumen.

Studierende

Angewandte: Theresa Hajek
IMC FH Krems: Stefanie Leitner